Amerikaner wurde mit selbstgestrickten Pullis zum In...

Bild: Facebook/ARTISTIC KNITTING OF SAM BARSKY

Der Amerikaner Samuel Barsky hat ein ungewöhnliches Hobby: Er strickt gerne Pullover und lässt sich mit seinen Kunstwerken vor berühmten Sehenswürdigkeiten fotografieren, die ihn inspirierten. Jetzt ist er ein Internet-Star.

 

Stricken, bis die Hände glühen: Samuel Barsky begeistert mit seinen eigenwilligen Pullover-Kreationen das Netz.Der Amerikaner lässt sich von berühmten Orten inspirieren und strickt dann dazu ein Oberteil. Um das Bild perfekt zu machen, reist er zu der Queller seiner Inspiration und lässt sich mit seinem Pulli dort ablichten. 

Seit seine Bilder auf der "Reddit"-Startseite auftauchten, sind sie der Hit im Netz. Alleine seine auf gepostete Diashow hat schon mehr als eine Million Klicks. 

Modepreis werden seine Kreationen zwar keine gewinnen, aber wer weiß, vielleicht wird es ein neuer Trend, sich mit "Ugly Sweaters" vor Sehenswürdigkeiten abzulichten zu lassen. Ähnlich fing es mit den " an und jetzt sind sie Kult. 

 

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen