Andreas Khol lacht über maschek-Parodie

Bundespräsidentschaft-Kandidat Andreas Khol beweist Humor. Am Mittwoch stellte der 74-Jährige ein Video auf seine Facebook-Seite, dass ihn beim Schauen eines Mashup-Clips von maschek zeigt. Die Synchron-Komikerspielen darin auf die Ähnlichkeit Khols mit dem "Herr der Ringe"-Bösewicht Smeagol/Gollum an.

 




Super maschek.-Parodie von meinem Video. Danke für den Ritterschlag!
Posted by on Mittwoch, 13. Januar 2016



Bundespräsidentschaft-Kandidat beweist Humor. Am Mittwoch stellte der 74-Jährige ein Video auf seine Facebook-Seite, dass ihn beim Schauen eines Mashup-Clips von maschek zeigt. Die Synchron-Komikerspielen darin auf die Ähnlichkeit Khols mit dem "Herr der Ringe"-Bösewicht Smeagol/Gollum an.

Der Clip zeigt die bekannte Szene aus "Herr der Ringe", in der Smeagol einen Dialog mit seiner Reflektion in einem Gewässer, die sein böses Alter Ego Gollum repräsentiert, führt. Darüber haben maschek die Tonspur von Khols Wahlwerbe-Video als Bundespräsident gelegt.

In dem Video, das Khol auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht hat, amüsiert sich der Präsidentschaftskandidat prächtig über die Parodie. Seine Zähne seien besser als die von Gollum, merkt er kritisch an. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen