Angst vor Clowns? Dann hier besser nicht klicken!

Bevor Stephen Kings "It" als Kinofilm für Angst und Schrecken sorgt, haben wir Grusel-Clowns aus Games zusammengetragen.

Horrorclowns sind in diesen Tagen glücklicherweise wieder etwas aus den Schlagzeilen verschwunden. Angst und Schrecken verbreitet dafür der erste Trailer der kommenden Stephen-King-Verfilmung "It" (Kinostart voraussichtlich im Herbst). Clown Pennywise hat noch selten so furchterregend ausgesehen. Wobei ihm einige seiner Berufskollegen aus Videogames in wenig nachstehen. Hier sind die ärgsten Clowns aus Games:

Clown (Heavy Rain)

Einen Namen hat er nicht, und zuerst wirkt er auch ganz nett. Der Clown, der dem kleinen Jason in der Kaufhausszene von Heavy Rain einen roten Ballon schenkt, sieht zwar etwas unheimlich aus, doch seinen wahren Charakter enthüllt er erst später. Am Ende der Sequenz ist Jason tot, der Spieler geschockt – und der fiese Spaßmacher schuld am ganzen Schlamassel.

Kefka (Final Fantasy 6)

Üble Gesellen haben in Final Fantasy Tradition, doch Kefka setzt ihnen die Krone auf. Dabei wirkt dieser Harlekin zuerst mit seinen bunten Kleidern und seiner charismatischen Art durchaus sympathisch. Doch davon sollte man sich nicht täuschen lassen: Seine Absichten sind bösartig, zudem besitzt Kefka eine sadistische Ader. Berühmt ist auch das fiese Gelächter, mit dem er seine Auftritte ankündigt.

Markus "Needless" Kane (Twisted Metal)

Nein, sein Name ist nicht Sweet Tooth. So heißt nur der Ice Cream Truck, mit dem der Twisted-Metal-Chefpsychopath sein Unheil anrichtet. Mit seinem Hitzkopf und dem unheimlichen Dauergrinsen ist er nicht nur einer der bekanntesten Clowns in der Popkultur – er ist auch Cover-Model und Maskottchen für eines der langlebigsten Playstation-Franchises.

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

facebook.com/heutedigital
twitter.com/heutedigital

Zombie Clowns (Left 4 Dead 2)

Gibt es eine Steigerung zu Killerclowns? Klar, Zombie-Killerclowns. Diese treiben in der "Dark Carnival"-Kampagne von Left 4 Dead 2 ihr Unwesen und treten in Horden auf. Wer in die Fänge eines Zombie-Clowns gerät, hat nichts zu lachen. Außerdem lockt er mit seinen Geräuschen andere Zombies an, weshalb es ratsam ist, ihn möglichst schnell zu eliminieren.

Dhoulmagus (Dragon Quest: Journey of the Cursed King)

Dhoulmagus ist ein Boss ohne Schwächen, der im PS2-Hit Dragon Quest: Journey of the Cursed King schon so manchen Spieler zur Verzweiflung gebracht hat. Er besitzt drei Erscheinungsformen, von denen seine letzte seine wahre Identität enthüllt. Denn dieser Clown ist ein mächtiger Dämon.

Adam the Clown (Dead Rising)

Psychopathen-Boss Adam gehört selbstverständlich auch auf diese Liste. Immerhin gehört sein Auftritt in Dead Rising zu den unvergessenen. Was kein Wunder ist, wenn man von einem Clown mit zwei dröhnenden Monster-Kettensägen in den Händen durch eine Shoppingmall gejagt wird.

Killerclown (Until Dawn: Rush of Blood)

Dass Clowns auch in der virtuellen Realität ihr Unwesen treiben, war zu befürchten. Und tatsächlich: In Until Dawn: Rush of Blood VR begegnet man einer Fratze, die es in sich hat. Man hört ein Geräusch, dreht sich um – und blickt ins Gesicht eines Killerclowns. Das braucht Nerven wie Drahtseile, vor allem mit Brille auf dem Kopf und Kopfhörern auf den Ohren. Der aktuell krasseste Horrortrip – zumindest bis der neue Film "It" anläuft. (srt)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsPC-GamesPC-GamesVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen