Messerattacke! Antonia aus Tirol schockt mit Musikvideo

Antonia aus Tirol in neuem Musikvideo
Antonia aus Tirol in neuem MusikvideoYouTube
Schlagerstar Antonia aus Tirol will mit ihrem neuen Musikvideo auf häusliche Gewalt aufmerksam machen.

Das neue Musikvideo von Antonia aus Tirol ist nichts für schwache Nerven! In dem Clip wird die Schlagersängerin zuerst von einem Mann verprügelt, dann schlägt er ihren Kopf gegen ein Fenster, bis das Glas zerbricht. Am Schluss geht er auch noch mit einem langen Messer auf sie los und rammt es ihr in den Bauch. Antonia verblutet. 

Darum ist das Video von Antonia so brutal

Antonia will mit dem Clip auf häusliche Gewalt aufmerksam machen. "Weil häusliche Gewalt oftmals wirklich so endet. Ich wollte nichts beschönigen! Ich weiß, dass häusliche Gewalt gegenüber Frauen und auch Kindern zugenommen hat, das ist besorgniserregend. In den vergangenen Jahren hat es in Deutschland hunderte weibliche Mordopfer häuslicher Gewalt gegeben. Jede dritte Frau war Opfer von körperlicher oder sexueller Gewalt", erklärt sie gegenüber "Bild". 

Sie sei so erschüttert, dass so etwas immer noch passiert. Es sei daher umso wichtiger, dass häusliche Gewalt öffentlich mehr thematisiert werde.

Antonia bekommt Hassnachrictehn

Zuletzt hatte Antonia mit einem Video für Aufsehen gesorgt, indem zu sehen war, wie sie mit einem Sheriff Sex hat. Der Clip wurde teilweise auf YouTube gesperrt. Bei ihren Fans kommen ihre kontroversen Videos nicht immer gut an. "Ich lese immer wieder ziemlich krasse Hassnachrichten, die mir echt zu denken geben: 'Du solltest mal ordentlich verprügelt werden' 'jemandem wie Dir möchte man mal in die Fresse schlagen'", heißt es unter anderem in den Kommentaren. 

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Antonia aus Tirol

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen