Anzüglicher Streit um Ex-Kanzler Christian Kern

Rudolf Niedersüß, Chef des Nobelschneiders "Knize", spricht in einem Interview über den Mode-Geschmack von Ex-Kanzler Kern und lässt daran kein gutes Haar.

Ein "Standard"-Interview mit Rudolf Niedersüß, Chef des Nobelschneiders "Knize" (Anzüge kosten 8.000 Euro), sorgt für Staunen.

Auf die Frage, wie eng Anzüge sein dürfen, ließ der Unternehmer

jede Diskretion fallen:

"Da fällt mir der Kern (Ex- Kanzler Christian Kern, Anm.) ein, der natürlich wahnsinnig schlecht angezogen war. Der ist einmal um zehn vor der Tür gestanden … Wissen Sie, hat er gesagt, ich habe es gerne eng. Ich habe gesagt: Ja, knapp schon, aber nicht so eng wie der Anzug, den Sie bei der Frau Merkel angehabt haben."

Kerns Frau reagiert

Sogar Kerns Frau Eveline Steinberger-Kern reagierte: "Mmh, der Anzug, den ich CK gebeten habe, bitte bitte in meiner Anwesenheit niemals zu tragen, stammt von ihm", twitterte sie. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsPolitikChristian Kern

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen