Apple: Steirer gewinnt Design-Preis für Quiz-App

Bild: WWDC
Mit seiner Quiz-App "Elementary Minute" für Apple Watch und iPhone verlieh Apple dem Steirer Klemens Strasser (21) bei der Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco den Design-Award.
Mit seiner Quiz-App "Elementary Minute" für Apple Watch und iPhone verlieh Apple dem Steirer Klemens Strasser (21) bei der in San Francisco den Design-Award.

Der IT-Gigant begründet die Auszeichnung für den Informatikstudenten an der TU Graz, der sich über ein Stipendium derzeit in San Francisco und der WWDC aufhält, mit dem "aufgeräumten, einheitlichen Design" der App, wie die "Kleine Zeitung" berichtet.

Richtig oder falsch?

Elementary Minute ist ein witziges und kurzweiliges Quiz-Spiel, das auf ein einfaches und schnelles Design setzt. "Derzeit gibt es zwei unterschiedliche Modi: Im Klassikmodus musst du in einer Minute so viele richtige Antworten geben, während dir im Rush-Modus vier Leben zur Verfügung stehen, die du durch falsches oder zu langsames Antworten verlierst", schreibt der Entwickler über sein Quiz. (, 99 Cent)

Seit dem Start im Dezember wurde „Elementary Minute“ schon mehrere Tausend Mal von Usern gekauft.Strasser arbeitet derzeit an einer Erweiterung der App.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen