Ariana Grande hält ihren neuen Freund geheim

Nach der sehr öffentlichen Beziehung zwischen Ariana Grande und Pete Davidson ist die Sängerin wieder verliebt. Doch diesmal will sie Ruhe.
Auch Ariana Grande sitzt wegen Corona zuhause und sperrt die Welt aus. Ganz allein ist sie aber nicht. Neben ihrem süßen Hund Toulouse hat sich auch noch jemanden anderen bei sich, den sie streicheln kann.

Ari ist nämlich wieder verliebt und fix z'sam. Immer wieder taucht ihr neue Liebster auch auf ihrem Instagram und Co auf. Das Gesicht des Unbekannten zeigte sie jedoch nicht.

Bisher der einzige Mann in Arianas Leben: Toulouse



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "TMZ" fand nun heraus, wer der Mann ist, der Arianas Herz zum Singen bringt. Es handelt sich um Dalton Gomez. Die beiden sollen sich schon seit Monaten treffen. Sein Insta-Account ist privat, aber zumindest sein Profilbild kann man sich hier anschauen.

Aber nachdem das Beziehungsende mit Ex-Verlobtem Pete Davidson medial so große Wellen schlug, hätte sie diesmal gern ihre Ruhe. Wer kann es ihr verdenken.

Makler der Superreichen



Gomez ist Immobilienmakler. Sein Spezialgebiet sind die nobelsten Liegenschaften in Los Angeles. Alles was unter ein paar Millionen wert ist, kommt ihm nicht ins Portfolio.

Vor einem Monat wurden Ari und ein Unbekannter beim Knutschen erwischt. Das soll damals schon Dalton gewesen sein.

Gemeinsame Freunde



Die Sängerin und ihr neuer Freund haben zumindest eines gemeinsam: Sie haben die gleichen Freunde, Miley Cyrus zum Beispiel. Auch online sollen Grandes Freunde mit Dalton bereits befreundet sein. Ein Zeichen, wie verbandelt die beiden bereits sind.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsAriana Grande