Arnautovic startet mit Triplepack in die Saison

Marko Arnautovic wirbelt wieder in China.
Marko Arnautovic wirbelt wieder in China.GEPA
Marko Arnautovic hat nichts verlernt. Der Shanghai-Legionär feierte zum Auftakt der chinesischen Liga einen 6:1-Sieg – und traf dreifach.

Mehr als fünf Monate bestritt Marko Arnautovic kein Pflichtspiel mehr. Am Donnerstag war es endlich soweit. Der 32-Jährige eröffnete mit seinem Klub Shanghai Port die chinesische Meisterschaft – und bejubelte einen 6:1-Erfolg über Tianjin Jinmen Tiger.

Arnautovic war der überragende Mann am Platz. Der Österreicher erzielte das 1:0, 4:0 und das 6:0. Auch Kapitän Oscar glänzte. Der Brasilianer bereitete vier Treffer vor.

Shanghai wird heuer vom Kroaten Ivan Leko trainiert. Die Meisterschaft wird in zwei Gruppen ausgetragen. Gespielt wird in zwei Städten, nämlich Suzhou nahe Shanghai und Guangzhou. Die Mannschaften sind in Hotels untergebracht, zum Teil sind Fans in den Stadien erlaubt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Marko ArnautovicÖFB-Team

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen