Ärzte und Pfleger legen Ring lahm!

Autofahrer in der City benötigen heute wieder Nerven aus Stahl: Am Nachmittag wird die Ringstraße gesperrt - 500 Mediziner gehen für bessere Arbeitsbedingungen auf die Straße. Staus drohen!

Autofahrer in der City benötigen heute wieder Nerven aus Stahl: Am Nachmittag wird die Ringstraße gesperrt – 500 Mediziner gehen für bessere Arbeitsbedingungen auf die Straße. Staus drohen!

Der Heimweg vom Büro könnte im ersten Bezirk am Montag länger dauern: Die Ärztegewerkschaft Asklepios ruft zur Demo für bessere Arbeitsbedingungen und mehr Personal auf. Los geht’s um 16 Uhr beim Museumsquartier. Dann ziehen bis zu 500 Ärzte und Pfleger über die Museumsstraße zum Rathaus.

Gegen 17 Uhr wird der Ring zum 78. Mal in diesem Jahr gesperrt: Die Demo-Teilnehmer marschieren zuerst zur Uni und dann über die Ringstraße zurück zum Maria-Theresien-Platz. Dort findet die Abschlusskundgebung statt.

Am besten auf die Öffis umsteigen!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen