ASFINAG stellt gratis Routenplaner online

Bild: ASFINAG

Der Autobahnbetreider ASFINAG hat seinen Routenplaner rechtzeitig zum Ferienstart überarbeitet. Neben einem neuen Design ist vor allem an der Benutzerfreundlichkeit geschraubt worden. Besonders interessant: Man kann sich über sein Handy sogar die Webcams entlang der Autobahnen ansehen.

Der Autobahnbetreiber ASFINAG hat seinen Routenplaner rechtzeitig zum Ferienstart überarbeitet. Neben einem neuen Design ist vor allem an der Benutzerfreundlichkeit geschraubt worden. Besonders interessant: Man kann sich über sein Handy sogar die Webcams entlang der Autobahnen ansehen.

„Für die Neugestaltung des Routenplaners und die benutzerfreundlichere Bedienung der Karte haben wir uns am Kunden-Feedback orientiert“, erklärt Bernd Datler, Geschäftsführer der ASFINAG Maut Service GmbH.

Den Routenplaner gibt es für den Desktop aber auch als App. Lobenswert: Es wurde nicht nur an iPhone und Android gedacht, es gibt auch Versionen für Windows Phone und Blackberrys.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen