Eklig? Mila Kunis: "Geduscht wird bei uns selten"

Ashton Kutcher und Mila Kunis
Ashton Kutcher und Mila Kunisimago images
Hollywoodstar Mila Kunis und ihr Ehemann Ashton Kutcher plauderten in einem Podcast über Körperpflege.

Ein pikantes Geständnis von Ashton Kutcher und Mila Kunis sorgt derzeit in den sozialen Netzwerken für Diskussionen: Das Hollywood-Paar enthüllte im Podcast von Dax Shepard, dass sie sich eher selten duschen.

Milas Kunis über ihre Körperpflege

"Als ich klein war, gab es kein heißes Wasser, also habe ich mich nicht täglich geduscht", erzählt die "Ted"-Darstellerin und meint noch, dass sich bis heute nicht wirklich was daran geändert hat. "Aber ich wasche meine Achseln, meine Brüste, meine Geschlechtsgegend und meine Füße", erzählt sie. Auf Seife verzichtet sie meistens. Bei Kutcher ist es ähnlich: "Ich wasche täglich meine Achseln und meinen Schritt und sonst nichts. Ich besitze lediglich ein Stück Seife, das den Job erledigt, sonst nichts.”

Kinder werden auch nicht täglich gebadet

Und wie ist das eigentlich bei ihren Kindern Wyatt (6) und Dimitri (4)? Kutcher erklärt: "Wenn du siehst, dass sie schmutzig sind, wasch sie. Ansonsten ist es sinnlos." Kunis fügt noch hinzu: "Erst wenn sie anfangen zu riechen, wird's mal wieder Zeit." Viele Fans zeigen sich schockiert über die Äußerungen des Paares. "Manche Sachen will man einfach nicht wissen", urteilt etwa ein Twitter-Nutzer. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Ashton KutcherMila Kunis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen