Atari Flashback Classics im Test: Retro-Museum

Jeweils 50 klassische Atari- und Arcade-Titel enthalten die Atari Flashback Classics Vol. 1 & 2 für PS4 und XB1.
Wir begeben uns auf Zeitreise: Atari Flashback Classics bringt in den Ausführungen "Volume 1" und "Volume 2" die kultigen Atari-Titel nun auf die PlayStation 4 und die Xbox One. Die Zocker erwarten dabei Titel wie Combat, Centipede, Swordquest, Star Raiders, Asteroids, Haunted House, Adventure und Major Havoc – alle als HD-Remaster.

Gespickt sind die Spiele zudem mit vielen klassischen Artworks und neuen Ingame-Features. Zudem können die Spieler im Online-Modus in weltweiten Ranglisten nach Highscores jagen und Trophäen sammeln. Doch lohnt sich die Spiele-Zeitreise? Oder ist der Glanz rund um die ersten Videospiele überhaupt schon längst erblasst?

Sieht man sich die beiden Volumes an, findet man darin 20 Arcade-Automaten-Spiele und 80 Atari-2600-Titel. Wer nie über einen Atari verfügt hat oder Computerspiele vor gut 30 Jahren niemals ausprobiert hat, den erwartet ein Schock grafischer Art. Die Umsetzung in wenigen Farben und Pixeln ist nicht nur veraltet, sondern quasi mumifiziert. Genau das dürfte aber jenen Menschen, die mit dem Atari aufgewachsen sind, ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Technisch gut gemacht

Wie auch bei der Umsetzung des NES Classic Mini kann man über die Spiele-Auswahl wohl stundenlang streiten. Asteroids, Pong und Super Breakout sind nur einige enthaltene Atari-Spielautomaten-Klassiker, andere Größen wie Battlezone haben es nicht in die ersten beiden Volumes geschafft. Insgesamt aber ist die Wahl der Spiele wirklich toll, auch Atari-Kenner werden kaum einen der bekannten Titel vermissen. Ebenso bei der Wahl der Atari-2600-Titel. Auf Games wie Space Invaders oder Frogger muss man aber noch in weiteren Volumes warten.

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

facebook.com/heutedigital
twitter.com/heutedigital
Alle Game Reviews in der Übersicht!

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Vom übersichtlich gestalteten Menü wählt man sich das Spiel der Wahl aus und taucht damit in die Retro-Zeit ein. Bei manchen Spielen kann man sich die eigene Atari-Konsole auf dem Bildschirm einblenden lassen. Insgesamt klappt das gut. An das Gefühl, wie vor Jahren bei Pong die Pixel mit einem Drehknopf-Steuerungsgerät kontrolliert zu haben, reicht das Gamepad dann aber nicht heran. Dafür ist technische Umsetzung detailliert: Jedes Spiel hat das Originalcover am Monitor und ein digitales Handbuch.

Fazit: Schöne Spielesammlung

Seien wir uns ehrlich: Wer erst auf Xbox One oder PlayStation 4 ins Videospielen eingestiegen ist, den wird das Flashback nicht nur nicht interessieren, sondern vielleicht sogar aufgrund der Grafik und Einfachheit schockieren. Doch als Sammlerstück haben die Atari Flashback Classics durchaus ihren Reiz, auch wenn der Preis von rund 30 Euro pro Volume happig erscheint.



Quelle: Entwickler

Spaß macht vor allem, dass von Sound, Grafik, Steuerung und Gameplay die Titel eins zu eins als Atari-Spiele empfunden werden und nichts von ihrer Ausstrahlung verloren ging. Der lokale Multiplayer sorgt für noch mehr Spaß und klappt problemlos, online findet man allerdings zwischenzeitlich wenige Gegner.

Ich selbst, der sein Taschengeld in Arcade-Automaten verprasste und Atari-2600-erprobt bin, widme dem Ausflug ins Retro-Museum einige Stunden. Meinen Neffen, der gerade für die aktuellste Konsolengeneration alt genug ist, ließ die Neugier die Flashbacks dann nach Skepsis auch ausprobieren. Wochenlang werden sie ihn nicht fesseln, aber ihr Reiz lässt auch ihn immer mal wieder zum Gamepad greifen.

Atari Flashback Classics Volume 1 Spiele:

3-D Tic-Tac-Toe (2600), Air-Sea Battle (2600), Backgammon (2600), Basketball (2600), Black Widow (Arcade), Blackjack (2600), Bowling (2600), Canyon Bomber (2600), Centipede (2600), Centipede (Arcade), Circus Atari (2600), Combat (2600), Combat 2 (2600), Desert Falcon (2600), Dodge 'Em (2600), Fatal Run (2600), Football (2600), Home Run (2600), Human Cannonball (2600), Liberator (Arcade), Lunar Lander (Arcade), Millipede (2600), Millipede (Arcade), Miniature Golf (2600), Pong (Arcade), Quadrun (2600), Radar Lock (2600), Realsports Boxing (2600), Realsports Football (2600), Realsports Soccer (2600), Realsports Volleyball (2600), Save Mary (2600), Slot Machine (2600), Slot Racers (2600), Space Duel (Arcade), Sprint Master (2600), Star Raiders (2600), Steeplechase (2600), Stunt Cycle (2600), Super Baseball (2600), Super Football (2600), Swordquest: Earthworld (2600), Swordquest: Fireworld (2600), Swordquest: Waterworld (2600), Tempest (2600), Tempest (Arcade), Video Olympics (2600), Warlords (2600), Warlords (Arcade), Yars' Revenge (2600)

Atari Flashback Classics Volume 2 Spiele:

A Game of Concentration (2600), Adventure (2600), Asteroids (2600), Asteroids (Arcade), Asteroids Deluxe (Arcade), Atari Video Cube (2600), Basic Math (2600), Brain Games (2600), Breakout (2600), Casino (2600), Championship Soccer (2600) ,Checkers (2600) ,Chess (2600) ,Code Breaker (2600) ,Crystal Castles (2600), Crystal Castles (Arcade), Demons to Diamonds (2600), Double Dunk (2600), Flag Capture (2600), Golf (2600), Gravitar (2600), Gravitar (Arcade), Hangman (2600), Haunted House (2600), Major Havoc (Arcade), Maze Craze (2600), Missile Command (2600), Missile Command (Arcade), Night Driver (2600), Off the Wall (2600), Outlaw (2600), Race (2600), Realsports Baseball (2600), Realsports Basketball (2600), Realsports Tennis (2600), Red Baron (Arcade), Return to Haunted House (2600), Secret Quest (2600), Sentinel (2600), Sky Diver (2600), Spacewar (2600), Sprint (Arcade), Starship (2600), Stellar Track (2600), Street Racer (2600), Sub Commander (2600), Super Breakout (2600), Super Breakout (Arcade), Surround (2600), Video Pinball (2600)

Nav-AccountCreated with Sketch. Rene Findenig TimeCreated with Sketch.| Akt:
GametippGamesSpieleVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema