Athleten atmen auf! FIS bestätigt Ski-WM für 2021

Die WM findet doch 2021 statt
Die WM findet doch 2021 stattgepa pictures
Aufatmen bei den Ski-Stars! Der Plan WM und Olympia 2022 stattfinden zu lassen ist vom Tisch. Die Sk-WM wird 2021 in Cortina d'Ampezzo gefahren.

"Wir sind froh, dass wir eine Lösung finden konnten, die eine Austragung der WM im ursprünglich geplanten Zeitraum am Ende der Saison 2020/21 möglich macht", sagt FIS-Präsident Gian Franco Kasper.

In einer Telefonkonferenz wurde eine Austragung für 2021 beschlossen. Der italienische Verband hatte zunächst eine Verlgeung auf 2022 angedacht, um Fans bei den Rennen fix zu ermöglichen.

"Die letzten Monate der Bemühungen, um zu einer Einigung zu finden, zeigen den starken Geist des Zusammenhalts in der Ski-Familie und den involvierten Stakeholdern", betont Kasper.

"Nach den Gesprächen der letzten Wochen war klar, dass der Wille groß ist, das Event 2021 abzuhalten und alle Ressourcen zu bewegen, um eine Austragung auf dem höchsten Level zu ermöglichen", meint auch Flavio Roda, der Chef des italienischen Ski-Verbands.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen