Auch bei Bim-Garnituren: Anstellen zur Desinfektion

Leserreporter
LeserreporterWie bei den Menschen so auch bei den Straßenbahnen: Anstehen fürs Desinfizieren
In Lokalen und Geschäften heißt es derzeit vielfach Anstehen am Desinfektionsmittel-Spender. Auch bei den Straßenbahn läuft es nicht anders, wie ein Leserreporter-Foto aus Wien-Simmering zeigt.

Am Eingang von Lokalen und Geschäften sowie vor der Toilette gibt es derzeit überall Spender mit Desinfektionsmittel. Dabei bilden sich öfters Schlangen von gesundheitsbewussten Besuchern. Auch bei den Straßenbahnen geht das nicht anders.

An der Straßenbahn-Station Molitorgasse in Wien-Simmering stauten sich gleich drei Garnituren der Straßenbahnlinie 71 hitnereinander. Bei allen wurde nacheinander von einem Einsatzteam der Wiener Linien beim Schichtwechsel die Fahrerkabine desinfiziert.

Leserreporter
LeserreporterDie Fahrgäste warteten geduldig.

Die kurze Wartezeit nahmen die Fahrgäste aber selbstverständlich in Kauf. Gesundheit geht eben vor.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen