Auch bei Frauen kommt es auf die Größe an

Bild: Fotolia

Was für die Männer gilt, trifft auch bei Frauen zu: Auf die Größe und Länge kommt es (auch) an. Eine Studie hat herausgefunden, dass Frauen, deren Klitoris zu klein und zu weit von der Vagina entfernt ist, kaum oder gar nicht durch Penetration zum Orgasmus kommen können.

Kommt es auf die richtige Technik oder doch die Größe an? Diese Frage beantworten Frauen gegenüber Männern zumeist mit "sowohl als auch". Doch nicht nur bei Männern muss man in Sachen Sex zum Lineal greifen, auch bei Frauen kommt es auf die Größe an.

Entscheidend für den Orgasmus der Frau ist die Klitoris. Diese befindet sich knapp über der Vagina und hat mit rund 8.000 doppelt so viele Nervenenden wie der männliche Penis. Durch gezielte Stimulation kann die Frau so zum Höhepunkt kommen. Das Problem: Ist die Klitoris zu klein oder zu weit von der Scheide entfernt, kommt es beim Sex zu weniger Reibung und dadurch nicht genug Stimulation.

Als optimal Sexstellung, damit die Klitoris beim Sex stimuliert wird, empfehlen Experten die Missionarsstellung. Dabei sollte der Mann, sobald er oben liegt, auf Schaukelbewegungen setzen. Wie der männliche Penis, schwillt auch die weibliche Klitoris bei Erregung an, ein aufreizendes Vorspiel ist also eine gute Voraussetzung für den weiblichen Höhepunkt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen