Aus diesen Ländern kommt Delta-Virus zu uns

Corona feiert auf Mallorca ein Comeback (Symbolbild)
Corona feiert auf Mallorca ein Comeback (Symbolbild)Clara Margais / dpa / picturedesk.com
Die Delta-Variante nimmt auch in OÖ stark zu. "Heute" hat erfahren, aus welchen Ländern Reiserückkehrer das Virus im Gepäck haben.

Die Delta-Variante sorgt auch in Oberösterreich für immer mehr Sorgenfalten bei Gesundheitsexperten, Virologen und Politikern. Grund: Die Variante ist hochansteckend, es gibt immer mehr Fälle. 

"In Oberösterreich sind derzeit insgesamt 93 Fälle im Zusammenhang mit der Delta Variante bekannt. In der KW 27 hatte die Delta-Variante einen Anteil von 27,7 Prozent an den neuen Fällen", so der Krisenstab des Landes OÖ.

Spanien und Kroatien

"Heute" hat nachgefragt, welche Rolle dabei Reiserückkehrer spielen. 

Der Krisenstab sagt: "Rund ein Drittel der Fälle ist mit Reisen in Verbindung zu bringen. Hauptbetroffen sind die Länder Spanien und Kroatien aber auch Bosnien, Afghanistan, Russische Föderation und Tschechien."

Gerade wegen der Delta-Variante sei es so wichtig, jetzt zu impfen. "Bei der Delta Variante werden nach unseren derzeitigen Berechnungen bis zu 80% Gesamtimmunisierungsrate benötigt werden, damit es zu keiner starken 4. Welle kommt", so der Krisenstab.

Der Chef der oö. Ärztekammer hat nun sogar gefordert, dass Impfgegner keine Gratis-Tests mehr bekommen sollen (mehr hier).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rep Time| Akt:
Corona-MutationCoronatestCoronavirusCorona-ImpfungCorona-Ampel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen