Fahrzeug auf der Autobahn in Brand geraten

Aus dem Motorraum stießen Flammen hervor.
Aus dem Motorraum stießen Flammen hervor.Bild: Leserreporter
Schwarze, dichte Rauchschwaden stiegen Freitagnachmittag auf der A 23 im Bereich Ausfahrt Inzersdorf auf. Aus ungeklärten Gründen hat ein Citroën zu brennen begonnen.
Ein "Heute"-Leser filmte das brennende Auto: In unmittelbarer Nähe sind bis auf den Lkw-Fahrer keine weiteren Menschen auf dem Pannenstreifen zu erkennen. Es ist unklar, ob der oder die Insassen des roten Citroën unverletzt geblieben sind. Laut Gerald Schimpf, Sprecher der Feuerwehr, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor.



(bai)

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. bai TimeCreated with Sketch.| Akt:
LiesingNewsWienFahrzeugbrandBrand/Feuer

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren