Ausgetanzt! Kirchgasser-Partner geht nach Deutschland

Kirchgasser-Partner Vadim Garbuzov zieht es wieder nach Deutschland.
Kirchgasser-Partner Vadim Garbuzov zieht es wieder nach Deutschland.Picturedesk
Vadim Garbuzov, an der Seite von Ski-Star Michaela Kirchgasser Dancing-Stars-Sieger, zieht es zurück nach Deutschland. 

Der Profi-Tänzer hatte im vergangenen Jahr mit der ehemaligen Ski-Läuferin über das Parkett im Ballroom des "ORF" gefegt, sich schließlich im November den Sieg der TV-Tanzshow gesichert. 

Nun zieht es den Profi-Tänzer allerdings wieder nach Deutschland. Für Garbuzov geht es von einer Tanz-Show in die Nächste, denn der 33-Jährige wird an der neuen Staffel von "Let´s Dance" bei "RTL" teilnehmen, dort Massimo Sinato ersetzen. "Kirchi" muss sich also für das eine oder andere private Tänzchen in den vier Wänden einen neuen Partner suchen. 

Für Garbuzov ist der Ausflug nach Deutschland jedenfalls kein Neuland. Schon von 2015 bis 2018 hatte er am RTL-Tanzformat teilgenommen. Nun folgt also das Comeback. Der Profi-Tänzer ist bereits auf dem Weg nach Köln, denn am 21. Februar steht das große Kennenlernen auf dem Programm. "Ich hoffe, dass ich eine würdige Vertretung sein werde. Ich freue mich, dass ich mitmachen darf", verriet Garbuzov via Instagram. 

Mit Ex-Skistar Kirchgasser hat Garbuzov wohl eine ganz prominente Daumendrückerin. Ob sie auch für ihren Tanz-Profi anrufen wird...? 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Michaela KirchgasserDancing StarsStars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen