Außenminister Alexander Schallenberg wird neuer Kanzler

Außenminister Alexander Schallenberg
Außenminister Alexander Schallenbergpicturedesk.com
Die Entscheidung ist gefallen: Laut "Heute"-Informationen folgt Außenminister Alexander Schallenberg Sebastian Kurz als Bundeskanzler.

Nach einer stundenlangen Krisensitzung sind die Würfel gefallen. Sebastian Kurz macht – wie von "Heute" berichtet – den Schritt zur Seite. Außenminister Alexander Schallenberg folgt ihm im Kanzleramt nach. Sebastian Kurz bleibt türkiser Parteichef und wird (statt August Wöginger) Klubchef im Parlament. Der türkise Koalitionspartner, nämlich Die Grünen, sollen diesem Plan bereits zugestimmt haben. Die Regierungsarbeit kann also (vorerst) weitergehen.

Schallenberg allseits geachtet

Außenminister Schallenberg scheint in der jetzigen Situation eine optimale Wahl zu sein: Er ist Diplomat, gehörte nie zur türkisen Truppe um Sebastian Kurz, war ihm während seiner Zeit als Außenminister jedoch stets loyal. ÖVP-Parteimitglied ist er keines. Er stand Brigitte Bierlein 2019 auch schon in der Expertenregierung zur Verfügung, hat daher einen guten Draht zu Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Vor zwei Wochen reiste Schallenberg mit Sebastian Kurz und Alexander Van der Bellen zur UNO nach New York. Er ist auf internationalem Parkett höchst angesehen. Sein Vater war Botschafter in Paris, Indien und Spanien, wo der in Bern (Schweiz) geborene Junior somit mehrsprachig aufwuchs.

Für seine Kinder tut er alles

Schallenberg ist geschieden und Vater von vier Kindern. Jeder freie Minute verbringt er mit ihnen. Zuletzt war er unglaublich froh, als er in den USA seine Rede bei den Vereinten Nationen um einen Tag vorverlegen konnte, denn das bescherte ihm einen zusätzlichen Tag in der Heimat mit seiner Familie. Als einziges Laster ist bei dem 52-Jährigen mit feinem Humor das  Rauchen (Kette!) überliefert.

Kurz kickt Taschner raus

Mit seinem Wechsel ins Parlament kickt Sebastian Kurz den Mathematiker Rudolf Taschner aus dem Parlament.

Um 19.30 Uhr wird der Kanzler die Bevölkerung informieren. "Heute" berichtet live.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
RegierungRegierungskriseAlexander SchallenbergÖVP

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen