Auto kracht gegen Hausmauer, verfehlt Bewohner knapp

Im Bezirk Voitsberg (ST) krachte ein Auto gegen eine Hausmauer, verfehlte die Bewohner nur knapp.
Im Bezirk Voitsberg (ST) krachte ein Auto gegen eine Hausmauer, verfehlte die Bewohner nur knapp.FF Voitsberg / Wallner Alex
Im Bezirk Voitsberg (ST) krachte ein Ford-Kombi gegen eine Hausmauer, verfehlte die Bewohner nur knapp.

Aus derzeit noch ungeklärter Ursache geriet am Sonntagabend im Gemeindegebiet Maria Lankowitz (Bezirk Voitsberg) ein Auto ins Rollen, stürzte etwa drei Meter über eine Böschung und krachte frontal gegen eine Hausmauer. Verletzt wurde niemand.

Bergung mit Kranwagen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Salla sicherten das Fahrzeug und forderte über die Landesleitzentrale einen Kranwagen für die Bergung an - diese wurde von der Feuerwehr Voitsberg durchgeführt. Der leicht beschädigte Ford wurde an einem gesicherten Ort abgestellt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SteiermarkLPD SteiermarkFeuerwehreinsatzFeuerwehrVoitsbergMaria LankowitzVerkehrsunfallFord

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen