Auto von Sattelzug erfasst, Beifahrerin (71) stirbt

Der schwerverletzte 77-Jährige wurde mit dem RH C 11 ins UKH Klagenfurt geflogen.
Der schwerverletzte 77-Jährige wurde mit dem RH C 11 ins UKH Klagenfurt geflogen.Martin Huber / picturedesk.com
Tödlicher Unfall in Bleiburg (Bezirk Völkermarkt): Ein Auto kollidierte mit einem Sattekzug. Die Beifahrerin im Wagen überlebte den Unfall nicht.

Am Dienstag kurz vor 17 Uhr kam es im Gemeindegebiet von Bleiburg im Kreuzungsbereich der Bundesstraße mit der Heimstraße zu einer Kollision zwischen einem Auto, gelenkt von einem 77-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Wolfsberg, und einem slowenischen Sattelzug, gelenkt von einem 55-jährigen Kraftfahrer aus Slowenien.

Durch die Wucht des Anpralles erlitt die im Auto auf dem Beifahrersitz mitgefahrene 71-jährige Lebensgefährtin des 77-jährigen Lenkers tödliche Verletzungen. Der 77-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt schwerste Verletzungen.

Lastwagen-Lenker erlitt schweren Schock

Der Mann musste von Kräften der Freiwilligen Feuerwehren Bleiburg, St. Michael und Rinkenberg aus dem Wrack geborgen werden und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 11 ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt geflogen.

Der 55-jährige Lastwagen-Lenker erlitt einen schweren Schock und wurde von den Einsatzkräften betreut, die Bundesstraße musste bis nach 19 Uhr gesperrt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
UnfallRettungRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen