Autos rammten zwei Straßenbahnen in Wien

Zwei Autos standen in den letzten Tagen mal wie so oft einer Straßenbahn-Garnitur im Weg. Sowohl auf der Linie 5, als auch auf der Linie 33 kam es zu Verkehrsunfällen. Zum Glück in beiden Fällen aber nur mit Sachschaden.

Viel zu oft übersehen Autofahrer in Wien die Straßenbahnen der Verkehrsbetriebe. Denn die können - gefesselt an ihren Gleiskörper - oft nicht mehr ausweichen.

Im aktuellen Fall krachte es auf der Linie 5 in der Nordbahnstraße und auf der Linie 33 in der Stromstraße. In beiden Fällen gab es keine Verletzten, jedoch erheblichen Sachschaden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen