Autounfall: Lenker hatte 2,64 Promille!

Bild: Fotolia (Symbol)

Crash in der Nacht auf Sonntag in Purgstall (Scheibbs): Wegen seiner starken Alkoholisierung verlor ein 36-Jähriger auf einer Kreuzung die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und krachte in ein Auto eines Pensionisten-Ehepaares. Ein Alko-Test ergab: 2,64 Promille!

Bei dem Unfall wurde der mitfahrende 81-jährige Ehemann der Lenkerin (72) verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Der 36-Jährige blieb unversehrt und musste an Ort und Stelle seinen Führerschein abgeben. Wo er zuvor unterwegs gewesen war, ist noch unklar. Der Betrunkene konnte noch nicht befragt werden.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen