Bangkok rätselt über Feuerball am Himmel

Am Montag in der Früh ist ein heller Feuerball über den Himmel von Bangkok gerast. Dramatische Bilder verbreiten sich seitdem über soziale Medien. Sie zeigen, wie der Feuerball Richtung Erde stürzt, dabei einen Schweif hinter sich herzieht und dann explodiert.

Kameras haben den Moment aufgenommen, in dem das weiße helle Licht plötzlich vom Himmel hinunter fällt und sich dann in einen hellen Punkt verwandelt. Das Leuchten soll gegen 8.40 Uhr Ortszeit auch im Westen des Landes, in der Region Kanchanaburi, zu sehen gewesen sein, etwa 130 Kilometer von Bangkok entfernt.

In Windeseile verbreiteten sich Theorien zu dem Feuerball. Handelt es sich um einen Meteor, oder war es ein Satellit? Vielleicht war es auch ein explodierendes Flugzeug?

Die Website , die Satelliten rund um den Globus beobachtet, geht davon aus, dass es sich bei dem Feuerball um Weltraumschrott handelt, der in die Erdatmosphäre eingedrungen ist.

Zuletzt hatte ein ähnlicher Fall in Russland für Aufsehen gesorgt. Dort rauschte ein der so hell war, wie die Sonne.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: