Bankomat-Coup im Kinocenter Wr. Neustadt geklärt

Der Bankomat im Kinocenter Wr. Neustadt wurde 2019 aufgeschnitten.
Der Bankomat im Kinocenter Wr. Neustadt wurde 2019 aufgeschnitten.LPDNÖ
Der Einbruch ins Kinocenter Wr. Neustadt im November 2019 konnte geklärt werden. Der Beschuldigte (33) sitzt in London in Auslieferungshaft.

Der spektakuläre Bankomat-Coup vom November 2019 kann nun als geklärt zu den Akten gelegt werden. Wie berichtet haben unbekannte Täter in den frühen Morgenstunden des 27. November 2019  in einem Kinocenter in Wr. Neustadt einen Bankomaten aufgeschnitten und das Bargeld entwendet. Anschließend flüchteten die Täter mit der Beute in unbekannte Richtung.

Bei Einreise nach England festgenommen

Die Polizeibeamten konnten einen 33-jährigen rumänischen Staatsbürger als Beschuldigten ausgeforscht. Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt erließ einen EU-Haftbefehl, worauf der 33-Jährige bei seiner Einreise nach Großbritannien am 3. Juni 2020 in London festgenommen wurde. Der Beschuldigte befindet sich zurzeit dort in Auslieferungshaft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
RaubHaftPolizeiWiener Neustadt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen