Bankomat mit Lkw herausgerissen

Spektakulärer Coup in Himberg bei Wien: Profikriminelle stahlen zuerst in Vösendorf (Mödling) einen Klein-Lkw, brausten damit zu einem Supermarkt in Himberg, brachen die Eingangstüre auf und wickelten ein Seil sowie eine Kette um den Geldautomaten.

Dann drückte der Lkw-Fahrer das Gaspedal durch, der Safe wurde aus der Verankerung gerissen. Nur: Dabei wurde der stille Alarm ausgelöst, binnen einer Minute war ein Streifenwagen am Tatort. Dennoch: Die Täter waren schon weg. Den Tresor inklusive Geld mussten sie aber zurücklassen.

Eine Fahndung der Polizei mit Helikopter, Hunden und Dutzenden Beamten verlief laut "NÖN" erfolglos. Die Ermittlungen hat das Landeskriminalamt übernommen.

Bereits vor Jahren hatten drei Banden für zahlreiche Bankomatdiebstähle in Niederösterreich gesorgt – die Täter schnitten dabei den Geldschrank auf, rissen ihn heraus oder sprengten ihn mit einem Gasgemisch in die Luft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen