Barack Obama hat seine erste eigene Facebook-Page

Ab sofort kann jeder dem US-Präsidenten eine Nachricht schreiben. Barack Obama hat seine erste eigene Facebook-Page, wie er selbst schreibt. Eine offizielle Seite gab es schon länger. Jetzt will sich "POTUS" ganz privat präsentieren.

Ab sofort kann jeder dem US-Präsidenten eine Nachricht schreiben. Barack Obama hat seine erste eigene Facebook-Page, wie er selbst schreibt. Eine offizielle Seite gab es schon länger. Jetzt will sich "POTUS" ganz privat präsentieren.

Er zeigt private Fotos her aus seiner Kindheit her, auch ein Hochzeitsfoto mit Michelle ist zu sehen. In seinem ersten Video lädt er Besucher auf einen Spaziergang in seinen "Hinterhof" ein. Zu sehen ist, wie Obama plaudernd durch den Garten des Weißen Hauses schlendert. 

Innerhalb von Stunden gingen die Likes auf Obamas Page in die Hundertausende. Freundschaftsanfragen kann man dem Präsidenten allerdings keine stellen. 

Hier geht's zu  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen