Barca-Juwel will 100.000 € pro Woche – Koeman sauer

Ronald Koeman spricht über Ilaix Moriba.
Ronald Koeman spricht über Ilaix Moriba.Imago Images
Während Stars des FC Barcelona eine Gehaltsreduktion akzeptieren, will Talent Ilaix Moriba groß abkassieren. Das ärgert auch Coach Ronald Koeman. 

Nach dem 4:2-Auftakt-Erfolg der Katalanen gegen Real Sociedad offenbarte Gerard Pique, dass alle vier Barca-Kapitäne - neben Pique auch Jordi Alba, Sergio Busquets und Sergi Roberto - Gehalts-Einbußen akzeptieren, um dem schwer verschuldeten Klub zu helfen. Barca schleppt einen Schuldenberg von 1,35 Milliarden Euro mit sich herum. 

Moriba will nicht verlängern

Von Gehaltseinbußen möchte Talent Ilaix Moriba allerdings nichts wissen. Der Vertrag des 18-Jährigen, der in der abgelaufenen Saison den Durchbruch bei den "Blaugrana" geschafft hatte, läuft im kommenden Sommer aus. Barca möchte mit Moriba verlängern, nicht allerdings zu den Konditionen des Spaniers. 

Denn der Mittelfeldspieler soll kolportiert 100.000 Euro pro Woche verlangen. Das kommt für die hoch verschuldeten Katalanen freilich nicht infrage. Deshalb griff Barca durch. Moriba wurde zur zweiten Mannschaft degradiert, soll verkauft werden. 

Koeman prangert Geldgier an

"Ich habe mit ihm vor zwei oder drei Wochen gesprochen, mehr als Mensch, nicht als Trainer. Seine Situation ist schrecklich für mich, denn er ist ein junger Spieler, er ist die Zukunft des Klubs, aber jetzt befindet er sich in einer Situation, in der er nicht spielt", erklärte Koeman. 

Und wurde danach deutlich: "Ich weiß, was der Klub ihm bietet. Und das ist perfekt. Mein Rat an einen 18-Jährigen ist: Geld ist nicht das Wichtigste. Aber Spieler und ihr Umfeld entscheiden sich anders. Darüber bin ich enttäuscht." 

Die Katalanen arbeiten derweil daran, das Mittelfeld-Juwel noch zu Geld zu machen. Angepeilt wird eine Ablösesumme in der Höhe von 15 Millionen Euro. RB Leipzig gilt als einer der möglichen Abnehmer. Allerdings sollen spanischen Medienberichten zufolge die Offerte bisher bloß bei fünf Millionen Euro liegen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FC Barcelona

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen