Barcelona-Spieler verlässt den Klub wegen Demir

Yusuf Demir
Yusuf DemirImago
Yusuf Demir sorgt beim FC Barcelona für Wirbel! Der Ex-Rapidler drängt in die Startelf und verdrängt bereits einen Teamkollegen.

Dabei handelt es sich um Alex Collado. Der 22-jährige Katalane ist bereits seit seinem elften Lebensjahr in der Barca-Talenteschmiede La Masia ausgebildet worden. Er führte sein Team im ersten Saison-Testspiel als Kapitän an und sollte in der kommenden Saison seine Chance im A-Kader an der Seite von Lionel Messi und Co. erhalten.

Doch so weit kommt es nicht. Collado ist direkter Konkurrent von Demir am Flügel und merkt offenbar, dass er am Ex-Rapidler nicht vorbeikommt. Die Klubführung bestätigte inzwischen, dass Collado das Trainingszentrum verließ, um sich "um seine Zukunft zu kümmern." Er soll vor dem Wechsel zu Belgien-Klub Club Brügge stehen.

Demir dagegen gilt inzwischen als Senkrechtstarter bei Barcelona, Coach Ronald Koeman sei "verliebt" in den Neuzugang aus Hütteldorf. Am Mittwoch (19 Uhr) bestreitet der FC Barcelona ein Testspiel gegen Salzburg. Das Spiel ist live auf ServusTV zu sehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportRapidFC BarcelonaSpanien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen