Beatrice Egli erntet Shitstorm für Kroatien-Konzert

Schlagerstar und ehemalige "DSDS"-Siegerin Beatrice Egli
Schlagerstar und ehemalige "DSDS"-Siegerin Beatrice Egliimago images
Die ehemalige "DSDS"-Siegerin Beatrice Egli gibt im Oktober trotz Corona ein Konzert in Kroatien. Vielen Fans stößt das sauer auf. 

"Kommt mit auf eine bunte Reise und feiert mit meiner Band und mir", fordert Beatrice Egli ihre Fans in den Sozialen Netzwerken auf. Im Oktober gibt die Schweizer Schlagersängerin trotz Corona ein exklusives Open-Air-Konzert in Kroatien. Wer dabei sein will, soll eine Fanreise (drei bis sieben Nächte) buchen. Kosten: 3 Nächte für zwei Personen = ca. 1000 Euro. Maximal 350 Teilnehmer sind zugelassen. 

Fans sind empört

Die Begeisterung der Fans hält sich in Grenzen. In Corona-Zeiten ein Konzert zu geben, halten viele für eine schlechte Idee. "Ist zwar ne tolle Idee mit der Reise, aber so kurzfristig und dann noch in Corona-Zeiten?", ärgert sich ein Anhänger der Sängerin.

Ein anderer schreibt: "Die Fans warten seit Monaten auf Ersatztermine für die Zuhaus-Tour, immerhin haben wir viel Geld für die Karten bezahlt....und dann kommt so eine Ankündigung?" In einem anderen Kommentar heißt es: "Wie bitte? Jetzt in Corona-Zeiten so kurzfristig nach Kroatien? Und wer soll das bitte bezahlen? Einfach nur Kohle machen, wo's geht!" 

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Beatrice EgliShitstormKroatienSchweiz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen