"Unendlich traurig": Beatrice Egli mit emotionaler Nachricht

So sehen sie ihre Fans am liebsten: Eine strahlende Beatrice Egli bei der "Großen Schlagerparty" in Zürich. Doch Konzerte sind derzeit Mangelware.  
So sehen sie ihre Fans am liebsten: Eine strahlende Beatrice Egli bei der "Großen Schlagerparty" in Zürich. Doch Konzerte sind derzeit Mangelware.  imago images/Gonzales Photo
Pandemiebedingt muss Beatrice Egli ihre "Bei mir Zuhaus"-Tour ersatzlos streichen. Auch ein Österreich-Termin fällt dem Rotstift zum Opfer.

"Es bricht mir das Herz, aber ich muss mich heute mit einem traurigen Update zur 'Bei mir zuhaus'-Tour an euch wenden", schreibt die Schweizerin in einem emotionalen Posting auf ihrer Instagram-Seite. So sehr hatte sich Beatrice Egli bereits auf die für Februar geplanten Auftritte gefreut, "doch die allgemeine Situation macht dieses Konzept der Tour nicht spielbar und deshalb müssen wir sie nun leider schweren Herzens ersatzlos absagen."

"Ich bin unendlich traurig"

Es hätten Konzerte der ganz besonderen Art werden sollen, so die 33-Jährige – nah, intim, im kleinsten Kreis und ganz persönlich. Ihre Tournee hätte Beatrice am 14. Februar auch nach Wattens (Tirol) geführt. Nun die Absage: "Ich bin einfach nur unendlich traurig, doch in diesen Zeiten können wir nichts weiter tun, als zusammenzuhalten und auf bessere Zeiten für Konzerte in diesem Rahmen zu hoffen".

Denn es wäre nicht Beatrice Egli, würde sie nicht auch in diesem traurigen Moment einen kleinen Lichtblick für sich und ihre zahlreichen Fans sehen: "Auch wenn es grade sehr weh tut: Wir sehen uns wieder! Das ist der Gedanke, an dem ich voller Hoffnung und Vorfreude festhalte."

Nicht die einzige Absage

Erst im November sorgte die 33-Jährige für Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass sich die Sängerin bereits zum zweiten Mal mit Covid-19 infiziert hat. Eine Impfung lehnte sie angeblich bis vor Kurzem ab. Ob auch diese Entscheidung zur Tour-Absage beigetragen hat, ist ungewiss. 

Jedenfalls ist die Schweizerin nicht der einzige Schlagerstar, der jüngst seine Konzerte ersatzlos streichen musste. Neben Angelo Kelly mussten auch Ben Zucker und Maite Kelly ihre geplante Tournee canceln. Auch die für Samstag anberaumte TV-Show "Schlagerchampions" von und mit Florian Silbereisen wurde abgesagt und findet nun nur in abgespeckter Form – ohne Fans, ohne Live-Performances – statt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerWattensTirolBeatrice EgliKonzertCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen