Diese Austro-Brands rocken die Beauty-Szene

Österreichische Kosmetikunternehmen sind stark im Kommen und setzen auf nachhaltige Produkte!
Österreichische Kosmetikunternehmen sind stark im Kommen und setzen auf nachhaltige Produkte!Bild: iStock
Die Alpenrepublik ist drauf und dran eine Beauty-Nation zu werden! Das sind die erfolgreichsten und innovativsten Marken.
In den letzten Jahren hat die Beauty-Branche einen neuen Boom erlebt. Konsumenten wollen "mehr" von ihren Tiegeln im Badezimmer und das fängt nicht nur bei vegan und tierversuchsfrei an, sondern hat auch die Menschen dahinter im Fokus.

Während Regionalität nicht nur bei Lebensmitteln ein Dauerbrenner ist, können die österreichischen Beautymarken auch in puncto Inhaltsstoffen auf hohe Bio-Qualität zurückgreifen.

Das sind die bekanntesten Beauty-Marken Österreichs:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. 1. Susanne Kaufmann

Ein internationaler Geheimtipp, der Stars und Sternchen nach Vorarlberg bringt. Denn im idyllischen Bezau (Hotel Post) hat Susanne Kaufmann ihr eigenes Spa, wo sie auch ihre Produkte entwickelt. Die Linie der Beauty-Gründerin wird nach fast 20 Jahren bis in die nobelsten Beauty-Tempel New Yorks exportiert.

Die Produkte haben natürlich Inhaltsstoffe. Es werden keine chemischen Konservierungsmittel, Emulgatoren und Farbzusätze verwendet.

2. Ringana

Das steirische Hartberg ist nicht nur Produktiosstätte von Ringanga, sondern treibt von hier auch über Online-Vertrieb und seine Ringana Vertreter den Verkauf an. "Kein Aluminium, kein Mineralöl", in den Produkten sind den Gründern Andreas Wilfinger und Ulla Wannemacher wichtig, die vor 20 Jahren die Firma starteten.

Nachhaltigkeit steht bei Ringana nicht nur bei den Produkten, sondern auch bei den Verpackungen und der Produktion im Fokus.

3. Styx

Ein Pionier der Naturkosmetik, ist Styx. Die Marke aus Niederösterreich ist seit 1965 am Markt. Die tierversuchsfreie Kosmetik ist ECOCERT zertifiziert. Styx verarbeitet ausschließlich Pflanzen aus Wildwuchs oder biologischem Anbau. Täglich werden in Pielachtal 100.000 Tuben abgefüllt und weltweit exportiert. Sogar in Russland findet man die Kosmetikartikel in Drogerien.

4. Less is More

Aus dem Friseursalon in der Wiener Lindengasse kommt eine natürliche Haarpflegelinie namens "Less is More", die auch schon Stars wie Topmodel Karolina Kurkova begeisterte.

Hairstylist Hannes Trummer und Chemikerin Dr. Doris Brandhuber entwickelten mit innovative Rezepturen, die ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe beinhalten, eine Pflegelinie für die Haare. Von Shampoos über Styling-Produkte ist alles darin enthalten.

5. Lederhaas Cosmetics

Wolfgang Lederhaas ist nicht nur Parfumeur und Kosmetikhersteller, sondern auch Germanist, Philosoph und Aromatherapeut, der wie kein anderer Geistes- und Naturwissenschaften mit Kosmetik vereint.

Eine Collection Box, die Künstler Arnulf Rainer gewidmet ist oder eine Seifenkomposition, die nach sechs Romane und Erzählungen aus der Zeit um 1800 duftet? All diese Kreationen findet man bei Lederhaas Cosmetics.

Die "Collection Box 1800" wurde 2012 sogar mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet.

6. Rivelles

Vegane Naturkosmetik "an Menschen getestet, nicht an Tieren" kommt auch aus dem Wienerwald! Dort werden die Produkte von Rivelles entwickelt und hergestellt. Einige natürliche Inhaltsstoffe kommen sogar direkt aus dem Wienerwald und werden ohne Zusätze von Silikonen oder hormonell wirksamen Chemikalien verarbeitet. Auch bei der Verpackung achtet Gründerin Nadia Rivelles auf Recycling-Material.

Haben Sie das gewusst?

Die große Beauty-Kette L'Occitane stammt zwar Frankreich, hätte es aber ohne österreichische Beteiligung nicht so weit geschafft. Unternehmer Reinold Geiger übernahm 1994 große Teile der heute bekannten Marke, investierte und wurde schließlich Geschäftsführer.

Heute ist L'Occitane über den gesamten Globus verteilt und mit 1.500 Filialen vertreten. Die Marke macht einen Umsatz von über 1 Milliarde Euro pro Jahr.

Reinold Geiger ist übrigens mit 1 Milliarde Euro Privatvermögen sechstreichster Österreicher (laut "Forbes" Magazin) geworden. (mia )

Nav-Account heute.at Time| Akt:
Fashion&BeautyKosmetik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen