Beauty-OP: Wer am meisten an sich schnipseln lässt!

Bild: Fotolia

Die Deutschen sind Weltmeister in der Penis-Verlängerung. Die Amerikaner lassen sich am öftesten den Busen operieren. Die Nasenkorrektur steht im Iran hoch im Kurs in Sachen Beauty-OP.

Sich für die Schönheit unter das Messer zu legen, ist vor allem in den USA und in Brasilien der Hit. Das zeigt die
weltweite Statistik der "International Society of Aesthetic Plastic Surgery". Nur beim besten Stück des Mannes geht der Weltmeistertitel nach Europa: zum Nachbarn Deutschland. In Österreich gibt es keine offiziellen Zahlen, laut Schätzung der Gesellschaft der Plastischen Chirurgen gibt es rund 50.000 Beauty-OPs im Jahr.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen