Behörden melden "nur noch" 500 neue Corona-Fälle

Die Zahlen auf den Intensivstationen sinken – dennoch müssen viele Corona-Patienten betreut werden.
Die Zahlen auf den Intensivstationen sinken – dennoch müssen viele Corona-Patienten betreut werden.ANNE-CHRISTINE POUJOULAT / AFP / picturedesk.com
Die Coronazahlen sinken weiter. Am Sonntag wurde eine Inzidenz von 50 erreicht, gleichzeitig werden 504 Corona-Neuinfektionen und 5 Tote gemeldet. 

"Derzeit zeigen alle Parameter im Kampf gegen die Pandemie in die richtige Richtung", sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Sonntag. Und der Trend hält an: Am Sonntag melden die Gesundheitsbehörden österreichweit 504 Corona-Neuinfektionen und 5 Todesfälle.

Zum Vergleich: Am Sonntag vor einer Woche waren es noch 673 Neuinfektionen. "Besonders entscheidend ist, dass die Zahl der Hospitalisierten stark zurückgeht und diese Entwicklung zeigt, dass die Impfung wirkt", so Kurz. Bisher gab es in Österreich 641.380 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (23. Mai 2021, 10:30 Uhr) sind österreichweit 10.546 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 622.889 wieder genesen. Derzeit befinden sich 619 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 236 auf Intensivstationen betreut.

Neuinfektionen in den Bundesländern

Burgenland: -3 (Datenbereinigung der letzten Tage)
Kärnten: 23
Niederösterreich: 70
Oberösterreich: 90
Salzburg: 5
Steiermark: 91
Tirol: 56
Vorarlberg: 47
Wien: 125

Es ist der elfte Tag in Folge mit "nur" dreistelligen täglichen Neuansteckungen. Zuletzt gab es am 12. Mai 1.194 Neuinfektionen österreichweit, seitdem liegt die Zahl konstant im dreistelligen Bereich. Und das, obwohl aufgrund der Öffnungen die Testzahlen steigen dürften. 

Inzidenz hält bei exakt 50

Die Entwicklung nach dem 12. Mai: Am 13. Mai 933 Neuinfektionen, am 14. Mai 887 Neuinfektionen, am 15. Mai 644 Neuinfektionen, am 16. Mai 673 Neuinfektionen, am 17. Mai 476 Neuinfektionen, am 18. Mai 582 Neuinfektionen, am 19. Mai 899 Neuinfektionen, am 20. Mai 562 Neuinfektionen und am 21. Mai 677 Neuinfektionen sowie am 22. Mai 583 Neuinfektionen. Die 7-Tages-Inzidenz liegt mittlerweile bei exakt 50 und in allen neun Bundesländern unter dem Wert von 100.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
Corona-MutationCorona-ImpfungCorona-AmpelCoronatestCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen