Bei Finger-Begräbnis bekommt jeder eine Flasche Wein

Auch nach der Scheidung verstanden sich Edi Finger und Ex-Frau Marion bestens. (Archivbild)
Auch nach der Scheidung verstanden sich Edi Finger und Ex-Frau Marion bestens. (Archivbild)STARPIX / picturedesk.com
Österreich trauert um Reporter-Legende Edi Finger jr. Ex-Frau Marion verrät nun erste Details ums Begräbnis, das keine "klassische Trauerfeier" wird.

Zwar ließen sich Edi Finger und Marion schon 2013 scheiden, ein freundschaftliches Band blieb aber bis zum überraschenden Tod der Reporter-Legende bestehen. In der "Kronen Zeitung" verrät Marion, die die Rettungskette in Gang setzte, nun erste Details, über das Begräbnis Fingers. Zwar steht noch nicht fest, wann Finger zu seiner letzten Ruhe gebettet wird, aber "sicher wird es keine klassische Trauerfeier", so Marion Finger zur "Krone".

"Jeder bekommt von uns ein Piccolo-Flascherl Wein mit nach Hause, um dort dann noch mal auf Edi anzustoßen", verrät sie die rührende Geste. Der Tod des Ex-Gatten dürfte auch für Marion Finger völlig überraschend gekommen sein. Edi habe zuletzt "so gute Vorsätze" gehabt, ein wenig gesünder zu leben. Im Rahmen dieser Anstrengungen habe er sogar acht Kilogramm abgenommen. 

Keine "offenen Dinge"

Immerhin beruhigt ein Umstand das Gemüt Fingers. Zwischen allen Beteiligten, die beiden haben gemeinsam mittlerweile erwachsene Kinder, sei "alles in Ordnung gewesen", es habe keine "offenen Dinge, die zu klären gewesen wären" bestanden, verrät sie. 

Zusammen mit ihren Ex-Mann richtete Marion Finger den mittlerweile auch international bekannten Wiener Filmball aus. Nach der Scheidung von Edi Finger fand Marion in Koch Robert Letz erneut die große Liebe. Auch mit ihm, die Wohnungen liegen direkt nebeneinander, habe sich Finger bestens verstanden. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
TodesfallPeopleStars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen