Beide Lenas überraschen ihre Fans mit Nacktfotos

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-LandrutPhoto Press Service
Kurz vor Weihnachten lassen Lena Meyer-Landrut und Lena Gercke nochmal die Hüllen fallen. Den Fans gefällt's. 

Lena Gercke und Lena Meyer-Landrut nutzen den Corona-Lockdown in Deutschland, um noch mehr Follower für ihre Instagram-Seite zu gewinnen. Und wie macht man das am besten? Richtig! Mit freizügigen Fotos.

"Nur noch vier Mal schlafen"

Den ersten Schritt machte ehemalige "GNTM"-Siegerin: Sie teilte am Adventsonntag ein Spiegel-Selfie von sich, das sie splitterfasernackt auf ihrem Bett sitzend zeigt. Mit einer Hand verdeckt sie sie ihre Brüste, mit der anderen hält sie das iPhone vor ihrem Gesicht. Ganz schön gewagt, denken sich wohl die Follower. Denn so freizügig haben wir Gercke schon lange nicht gesehen. "Nur noch vier Mal schlafen", schreibt sie lediglich zu der Story und lässt ihre Fans wissen, dass sie sich schon auf Weihnachten freut.

Lena Meyer-Landrut teilt "Oben ohne"-Foto

Kurz darauf überrascht dann auch Lena Meyer-Landrut ihre Fans mit einem pikanten Instagram-Foto. Auf dem Schnappschuss sitzt die deutsche Sängerin nur mit einer Hose bekleidet auf dem Boden und bedeckt mit ihren Beinen ihren entblößten Brüste. "Baby it’s cold outside", kommentiert sie das Foto. 

Die Fans sind begeistert: "Omg, ich liebe das Bild!!" und "Es ist sooo schön", heißt es unter anderem in den Kommentaren. Einige machen sich aber auch ein bisschen lustig über die 29-Jährige. "Ja wie wärs dann mit nem Pulli?", witzelt ein Follower. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Lena GerckeLena Meyer-Landruth

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen