Niederösterreich

Beine überfahren – Mann (80) von Bikern attackiert

In Weinzierl im Walde wurde am Freitagabend ein 80-jähriger Autolenker von zwei Motorradfahrern angegriffen und verletzt.

Newsdesk Heute
Der 80-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 in das Universitätsklinikum Krems an der Donau gebracht.
Der 80-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 in das Universitätsklinikum Krems an der Donau gebracht.
HANS PUNZ / APA / picturedesk.com

Der Vorfall ereignete sich am Freitag gegen 17.50 Uhr in Weinzierl im Walde. Ein 80-jähriger Mann aus dem Bezirk Krems-Land lenkte seinen Pkw auf der L 7078 aus Richtung Ostra kommend in Richtung Stixendorf. Dabei kam es in einem Kurvenbereich zu einer Berührung seines Außenspiegels mit einem von zwei entgegenkommenden Motorradlenkern, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Biker prügeln auf Mann ein

Der 80-Jährige hielt sein Fahrzeug an und die zwei unbekannten Motorradfahrer kehrten zurück zur Unfallstelle. Dabei sollen die beiden Biker den Pkw-Fahrer beschimpft haben. In weiterer Folge soll einer der beiden den 80-Jährigen einen Faustschlag in den Bauch versetzt haben, woraufhin das Opfer stürzte und sich eine Verletzung zuzog. Anschließend sollen die beiden Motorradfahrer das Opfer noch getreten haben. Einer der beiden Motorradfahrer soll die Beine Opfer beim Verlassen des Tatortes noch mit dem Motorrad überrollt haben.

80-Jähriger per Hubschrauber ins Spital

Der 80-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 in das Universitätsklinikum Krems an der Donau gebracht.

Das Opfer konnte keine konkreten Hinweise zu den Motorradfahrern geben. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden Go-Pro-Kameras unbeteiligter Verkehrsteilnehmer, die zum Tatzeitpunkt in der Region unterwegs waren, sichergestellt. Die Auswertungen sind noch nicht abgeschlossen.

Polizei bittet um Hinweise

Hinweise die zur Ausforschung der beiden unbekannten Motorradlenker dienen werden an die Polizeiinspektion Weißenkirchen in der Wachau, unter der Telefonnummer 059133-3452, erbeten.

1/87
Gehe zur Galerie
    <strong>25.06.2024: 2 Minuten für Klima-Kleber, dann flog Band vom DIF.</strong>&nbsp;Am Samstag gab die Band Itchy der "Letzten Generation" zwei Minuten auf ihrer Bühne. Der Preis dafür war hoch, <a data-li-document-ref="120044235" href="https://www.heute.at/s/2-minuten-fuer-klima-kleber-dann-flog-band-vom-dif-120044235">die Gruppe wurde hinausgeschmissen &gt;&gt;&gt;</a>
    25.06.2024: 2 Minuten für Klima-Kleber, dann flog Band vom DIF. Am Samstag gab die Band Itchy der "Letzten Generation" zwei Minuten auf ihrer Bühne. Der Preis dafür war hoch, die Gruppe wurde hinausgeschmissen >>>
    Letzte Generation Österreich / zVg