Bentley bringt Mulsanne 6.75 Edition zum Abschied

Die Produktion des Bentley Mulsanne endet im Frühling, zum Abschied gibt es noch ein Sondermodell.
Bentley schickt sein Flaggschiff in Pension und präsentiert zum Abschied der Baureihe noch ein auf 30 Exemplare limitiertes Sondermodell.

Der Mulsanne 6.75 Edition soll den seit 60 Jahren gebauten 6,75- Liter-V8-Motor ehren. Dieser Motor ist seit 60 Jahren in Bentley-Modellen zu finden, im Laufe der Zeit aber natürlich immer mehr verfeinert worden.

Im Editionsmodell leistet der Motor 537 PS und liefert ein maximales Drehmoment von 1.100 Nm. Viele Plaketten mit dem „6.75 Edition"-Motiv im Innenraum und an der Karosserie sollen zeigen, dass man eine ganz besondere Edition vor sich hat.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Einen Preis für die Sonderedition hat Bentley nicht genannt, die 30 Exemplare sollten sich aber dennoch gut verkaufen.

Immerhin sind diese die letzten Exemplare des Mulsanne, der im Frühling 2020 vom neuen Flying Spur abgelöst wird.

Stefan Gruber, autoguru.at

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorBentley

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen