Bentley blickt mit dem EXP 100 GT in die Zukunft

Bentley hat jetzt anlässlich seines 100. Geburtstags mit dem EXP 100 GT gezeigt, wie ein Bentley der Zukunft aussehen könnte.
In diesem Jahr feiert Bentley seinen 100. Geburtstag und blickt auch zuversichtlich in die Zukunft.

Der EXP 100 GT soll zeigen, wie sich der Continental GT bis zum Jahr 2035 weiterentwickeln soll.

Die Studie zeigt dabei im Frontbereich ein bekanntes Gesicht, das lang gezogene Heck wirkt aber sehr eigenständig.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Noch überaus futuristisch zeigt sich der Innenraum, der natürlich auch wieder viel Luxus und Platz bieten soll.

Der Bentley der Zukunft verfügt über einen rein elektrischen Antrieb, insgesamt sollen vier E-Motoren ein Systemdrehmoment von 1.500 Nm liefern.

In nur 2,5 Sekunden soll der Luxusliner der Zukunft von 0 auf 100 km/h sprinten, die Höchstgeschwindigkeit soll bei 300 km/h liegen.

Der nur 1.900 Kilogramm schwere EXP 100 GT soll mit einer Batterieladung bis zu 700 Kilometer weit kommen. Bentley hat wohl gut daran getan, bis ins Jahr 2035 zu blicken, bis dahin könnten diese Eckdaten ja vielleicht realisierbar sein.

Stefan Gruber, autoguru.at

(sg)

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorBentley

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren