Er ist extrem stolz

"Berührender Moment": William & Kate verliebter denn je

Prinzessin Kate zeigte sich zur Parade "Trooping The Colour" erstmals öffentlich seit. Laut einer Expertin ist Ehemann William "extrem stolz".

20 Minuten
"Berührender Moment": William & Kate verliebter denn je
Dass Kate zurück ist, scheint ihren Ehemann Prinz William sehr stolz zu machen.
kisforkate / dana press / picturedesk.com

Rund zweieinhalb Monate nach der Bekanntgabe ihrer Krebserkrankung kehrte Prinzessin Kate (42) zur alljährlichen Militärparade "Trooping The Colour" zurück in die Öffentlichkeit. Nicht nur die Fans der Prinzessin erfreute dies sehr – laut der Expertin für Körpersprache Judi James seien bei ihrem Ehemann Prinz William (41) die Freude und der Stolz förmlich ins Gesicht geschrieben gewesen, wie James gegenüber der "DailyMail" sagte.

Der gemeinsame Moment auf dem Balkon des Buckingham-Palasts, als sich die Blicke von Kate und William trafen, habe einen "berührenden Einblick in ihre Freude" gegeben. "Williams Augenkräuselungen und die angespannten Muskeln um seine Lippen zeigten seinen inneren Stolz und möglicherweise auch seine Erleichterung, seine Frau wieder neben sich zu haben", so die Expertin gegenüber der britischen Zeitung.

"Während Kate, die sich zu diesem Zeitpunkt sichtlich entspannt hatte, ihm ein breites, von Grübchen geprägtes und sehr liebevolles Lächeln zurückgab", erklärte Jodi James weiter.

Teilnahme war eine Last-Minute-Entscheidung

Lange war unklar, ob Prinzessin Kate an der traditionellen Parade "Trooping The Colour" teilnehmen würde. Erst am Freitag gab sie selbst bekannt, dass sie bei der Geburtstagsparade von König Charles (75) dabei sein werde und sorgte für eine positive Überraschung bei allen Royal-Fans.

Dabei machte Kate aber deutlich, dass sie noch nicht über den Berg sei. Ihre Behandlung dauere an, schrieb sie. "Ich freue mich darauf, dieses Wochenende mit meiner Familie an der Geburtstagsparade des Königs teilzunehmen, und hoffe, im Sommer an einigen öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen zu können", hieß es in der Mitteilung, die der Kensington-Palast gemeinsam mit einem neuen Foto der künftigen Königin veröffentlichte.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/163
Gehe zur Galerie
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Instagram/kyliejenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Prinzessin Kate zeigte sich wieder in der Öffentlichkeit
    • Sie nahm an der alljährlichen "Trooping The Colour"-Parade teil
    • Auf dem Balkon des Buckingham-Palasts kam es zu einem rührenden Moment zwischen Prinzessin Kate und ihrem Mann, wie eine Körpersprachen-Expertin sagt
    20 Minuten
    Akt.