Betrug: Billa warnt vor diesem Fake-Gewinnspiel

Mit Gutscheinen im Wert von 250 Euro versuchen Betrüger, im Internet Nutzerdaten abzugreifen.

Einmal mehr treiben Cyber-Kriminelle auf Facebook ihr Unwesen: Sie ködern Nutzer des sozialen Netzwerks mit angeblichen Billa-Gutscheinen und wollen sie so zum Klick auf einen Link bringen.

Folgt man der URL, erscheint aber keine offizielle Billa-Homepage, sondern eine dubiose Webseite. Die Betrüger wollen dort persönliche Daten abgreifen. Für Nutzer ist daher oberstes Gebot: Lassen Sie sich auf keinen Fall ködern, klicken Sie den Link nicht an.

Billa bestätigt Betrugsversuch

Den Betrugsversuch hat am Wochenende auch Billa bestätigt. Auf Facebook stellt der Einzelhändler klar, "dass es sich hierbei um einen Fake handelt und das Gewinnspiel in keinster Weise in Verbindung mit BILLA steht. Wir bitten euch daher weder eure persönlichen Daten anzugeben, noch die Nachrichten an eure Freunde zu verbreiten."

Am Samstag veröffentlichte Billa die Warnung auf Facebook

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsMultimediaEinkaufBetrug

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen