"Wenn der eine gehen muss..."

Betrug? "GNTM"-Zwillinge schummeln sich durch die Show

Die Zwillinge Luka und Julian Cidi wollen unbedingt "Germany's Next Topmodel" werden. Doch bei der Anmeldung hat einer der beiden frech gelogen.

Heute Entertainment
Betrug? "GNTM"-Zwillinge schummeln sich durch die Show
Wer ist wer? Heidi Klum kann die Zwillinge nicht mehr auseinanderhalten.
IMAGO / Sipa USA; Prosieben/Joyn

In der diesjährigen Staffel von "Germany's Next Topmodel" sind erstmals männliche Models zugelassen. Unter den Kandidaten wollen auch die Zwillinge, Luka und Julian Cidic (24), Model-Mama Heidi Klum (50) von sich überzeugen. Doch schon jetzt sorgen sie für Schlagzeilen. Wie die "Bild" berichtet, wurde nun bekannt, dass einer der beiden geschwindelt hat.

Doppelpack sorgt für Verwirrung

Die Model-Show ist offenbar nicht der erste TV-Auftritt der Zwillinge. Bereits 2021 versuchten die Frankfurter ihr Glück in einer Sendung von Amira Pocher (31). Die Moderatorin suchte auf VOX "Die Superzwillinge", die 50.000 Euro gewinnen konnten. Doch die 24-Jährigen waren bereits nach der ersten Woche gezwungen, ihre Koffer zu packen. Und wo liegt jetzt der Haken? Damals hieß Julian noch "Tarkan". Klum stellte er sich bei "GNTM" aber als Julian vor. Welcher Name ist nun echt?

Bei "Die Superzwillinge" hieß Julian noch "Tarkan".
Bei "Die Superzwillinge" hieß Julian noch "Tarkan".
RTL/Frank Beer

Das Geheimnis der Brüder

"Julian ist schon seit sehr langer Zeit mein Spitzname, den ich jetzt einfach übernommen habe", klärt er gegenüber "Bild" auf. Und stellt dabei klar: "Wir heißen Julian und Luka!" Wie genau es zu der Namensänderung kam, verrät er nicht.

Auch "GNTM"-Sprecherin Tina Land nimmt Stellung: "Bei GNTM werden die Kandidatinnen und Kandidaten mit dem Namen vorgestellt, mit dem sie von ihrer Familie und von ihren Freunden und Freundinnen angesprochen werden wollen."

Nicht nur bei den Zuschauern, sondern auch bei der 50-jährigen Chefjurorin sorgen die Cidic-Brüder für Wirbel. Denn sie kann die beiden nicht auseinanderhalten und nur ein männlicher Kandidat kann sich am Ende den Titel holen. "Hier haben wir keine Vorteile. Im Gegenteil. Wenn der eine gehen muss, kann man davon ausgehen, dass der andere auch nicht mehr lange bleibt", glauben die eineiigen Zwillinge.

"GNTM" 2024: Diese Models sind dabei

1/20
Gehe zur Galerie
    "Germany's Next Topmodel 2024 - by Heidi Klum": Maximilian (21) aus Wien
    "Germany's Next Topmodel 2024 - by Heidi Klum": Maximilian (21) aus Wien
    ProSieben; Michael de Boer

    VIP-Bild des Tages

    1/150
    Gehe zur Galerie
      Model Alessandra Ambrosio erfreut ihre Fans mit diesem Bild aus ihrem Urlaub.
      Model Alessandra Ambrosio erfreut ihre Fans mit diesem Bild aus ihrem Urlaub.
      Instagram/alessandraambrosio

      Auf den Punkt gebracht

      • In der aktuellen Staffel von "Germany's Next Topmodel" treten erstmals männliche Models an
      • Darunter auch die Zwillinge Luka und Julian Cidic
      • Es wurde bekannt, dass einer von ihnen bei einem vorherigen TV-Auftritt unter einem anderen Namen teilgenommen hat
      • Er erklären, dass Julian schon lange sein Spitzname ist
      • Bei "GNTM" werden die Namen verwendet, mit denen die Kandidaten angesprochen werden wollen
      • Auch Heidi Klum ist verwirrt, da sie die beiden nicht voneinander unterscheiden können
      red
      Akt.