Biker (15) stürzte im Downhillpark – Heli im Einsatz

Der Teenager verletzte sich schwer an der Halswirbelsäule.
Der Teenager verletzte sich schwer an der Halswirbelsäule.Güven Purtul / Visum / picturedesk.com
Schwerer Unfall im im Downhillpark Wexl Trails (Neunkirchen): Ein Bursche stürzte mit seinem Mountainbike und verletzte sich an der Halswirbelsäule.

Ein 15-jähriger Mountainbiker ist wie berichtet am Samstagnachmittag im Downhillpark Wexl Trails am Unternberg in St. Corona am Wechsel (Neunkirchen) schwer gestürzt. Laut ÖAMTC setzten Freunde des Jugendlichen die Rettungskette in Gang. Der Intensivtransporthubschrauber "Christophorus 33" landete direkt auf der Piste.

Schutz durch Brust- und Wirbelsäulenprotektoren

Der 15-Jährige wurde mit einer Verletzung im Bereich der Halswirbelsäule in die Klinik Donaustadt nach Wien geflogen - mehr dazu hier. Die Streckenaufsicht des Mountainbike Parks leistete nach dem Sturz kurz bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. "Brust- und Wirbelsäulenprotektoren haben den Biker vor Schlimmeren bewahrt", teilte der ÖAMTC mit.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
Bike-StreckenSt. Corona am WechselUnfallRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen