Biker (56) stirbt bei Frontalcrash mit Pkw

Für den Biker kam jede Hilfe zu spät. 
Für den Biker kam jede Hilfe zu spät. (Bild: FMT pictures -Symbolbild)
In Semriach kam es am Freitagabend zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Motorradlenker kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. 

Der Unfall ereignete sich in Semriach (Bezirk Graz-Umgebung) auf der Rechbergbundesstraße B64. Der 56-Jährige war mit seinem Motorrad aus Passail kommend in Richtung Passhöhe Rechberg unterwegs, als er in einer, laut Polizeiangaben, unübersichtlichen Rechtskurve zum Überholmanöver ansetzte. 

Dabei dürfte er einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 34-Jährigen übersehen haben. Es kam unausweichlichzu einer frontalen Kollision mit diesem. Der 56-Jährige zog sich bei diesem Zusammenstoß tödliche Verletzungen zu. Die 34-Jährige wurde mit schweren Handverletzungen vom Rettungsdienst in das UKH Graz eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
UnfallSemriachSteiermarkVerkehrsunfallTodesfallRettungPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen