Biker (63) überholt Biker (60), kurz darauf ist er tot

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Symbolbild.
Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Symbolbild.Fotokerschi
Bei einem Crash in Langenwang kam am Donnerstagabend ein Motorradfahrer (60) ums Leben. Der Biker kollidierte mit einem Lkw, er hatte keine Chance. 

Tödlicher Crash im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Gegen 18:00 Uhr lenkte am Donnerstagabend ein 29-jähriger Weizer seinen Lkw samt Anhänger auf der L 118 von Krieglach kommend in Richtung Mürzzuschlag. Auf Höhe des Straßenkilometers 21,0 beabsichtigte er zur S6 Unterführung abzubiegen.

Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag sein Motorrad in die entgegengesetzte Richtung. Laut eigenen Angaben des 29-Jährigen, dürfte der Motoradlenker etwa 150 Meter entfernt gewesen sein, weshalb er in die Kreuzung einbog.

Notarzt konnte nicht mehr helfen

Kurz darauf kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Lkw und einem weiteren Motorradfahrer (60) aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Der 60-jährige Motorradlenker dürfte kurz zuvor den 63-Jährigen überholt haben.

Der 29-Jährige stieg aus dem Fahrzeug um Erste Hilfe zu leisten und setzte in weiterer Folge den Notruf ab. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 60-Jährigen feststellen. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
LangenwangBruck-MürzzuschlagSteiermarkVerkehrsunfallStraßenverkehrTodesfallLPD Steiermark

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen