Biker bei Crash mit Auto in Ottakring schwer verletzt

Schwerer Unfall in Wien-Ottakring
Schwerer Unfall in Wien-OttakringLeserreporter
Am Dienstagabend kam es in Wien-Ottakring zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Autolenker (22) krachte mit einem Motorradfahrer (26) zusammen. 

Ein 22-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Geblergasse stadteinwärts und wollte die Kreuzung mit der Wattgasse übersetzen. Zur gleichen Zeit kam ein 26-jähriger Motorradfahrer von der Wattgasse kommend in Richtung Hernalser Haupstraße und wollte die gleiche Kreuzung übersetzen.

Als die beiden Beteiligten gleichzeitig in die Kreuzung einfuhren, dürften sie sich gegenseitig nicht gesehen haben und krachten mit voller Wucht ineinander. Der Biker wurde durch den Crash schwer verletzt. Die Wiener Berufsrettung versorgte den 26-Jährigen notfallmedizinisch vor Ort und brachte ihn anschließend ins nächste Krankenhaus. Der 22-Jährige hatte hingegen mehr Glück - er blieb bei dem Unfall unverletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienOttakringUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen