Bim stieß vor Parlament Fußgänger nieder

Am Dienstagabend stand auf der Wiener Ringstraße direkt vor dem Parlament der Straßenbahn-Verkehr gegen die Fahrtrichtung still. Eine Bim hatte einen Fußgänger niedergestoßen.

Am Dienstagabend stand auf der Wiener Ringstraße direkt vor dem Parlament der Straßenbahn-Verkehr gegen die Fahrtrichtung still. Eine Bim hatte einen  Fußgänger niedergestoßen.

Sofort wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Doch der Fußgänger hatte Glück. Er wurde bei dem Zwischenfall nur leicht verletzt.

Leserreporter Jakob Hemmelmayr war vor Ort und hat uns einen Schnappschuss des Geschehens zukommen lassen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen