Blauer Suzuki kollidierte mit Polizeiauto auf Einsatzfahrt

Am frühen Montagnachmittag kollidierte an einer Kreuzung der Breitenfurter Straße ein Pkw mit einem Polizeiauto auf Einsatzfahrt. Ein enormer Blechsalat war die Folge.
Gegen 12.55 Uhr war zunächst das Folgetonhorn des Polizeiwagens zu hören. Danach ertönte ein lauter Krach, gefolgt von einem Knall.

Das war passiert: An der Kreuzung der Breitenfurter Straße mit der Walter-Jurmann-Gasse stieß ein blauer Suzuki Swift mit dem Einsatzauto zusammen. Der Kleinwagen kollidierte in weiterer Folge mit einem Wellblechzaun.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Kreuzung war mit Trümmern und Splittern übersät. Zum Glück kamen weder die Insassen noch Fußgänger zu schaden.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen