Blick in die Zukunft: Opel GT X Experimental

Opel gibt mit dem GT X Experimental Concept Car einen Ausblick auf zukünftige Modelle.

Nach der Übernahme von Opel durch PSA schöpft das Unternehmen wieder neue Hoffnung für die Zukunft.

Mit dem GT X Experimental gibt die Marke mit dem Blitz jetzt einen Ausblick, wie die zukünftige Designlinie der Marke aussehen soll.

Das nur 406,3 cm lange Concept Car ist ein SUV mit fünf Türen und Coupé-Anmutung. Das Design erinnert dabei teilweise auch an alte Opel Modelle.

Der futuristisch gestaltete Innenraum zeigt ebenfalls Ähnlichkeit mit alten Modellen, das Lenkrad zum Beispiel erinnert an jenes des Rekord C.

Opel gibt mit dem GT X Experimental aber nicht nur einen Ausblick auf das neue Design, auch beim Antrieb zeigt man, wie die Zukunft aussehen soll.

Das Concept Car verfügt über einen rein elektrischen Antrieb. Bis 2024 sollen alle Opel-Modelle eine Elektrifizierung erhalten, d.h. es werden sowohl rein elektrische Autos, als auch Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Modelle verfügbar sein.

Stefan Gruber, autoguru.at

(sg)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MotorsportOpel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen