Blizzard macht Starcraft 2 gratis spielbar

Am 14. November schlägt die große Stunde für Gaming-Fans mit kleinem Geldbeutel: Der Strategiespiel-Hit "Starcraft 2" wird gratis verfügbar.

"Wenn wir gratis spielbar sagen, dann meinen wir das auch so", zerstreut Blizzard im Blog die Sorgen mancher Fans, Starcraft 2 könnte nun zu einem "Pay to Win"-Titel werden. Ab Mitte November kann man demnach das Hauptspiel mit dem ersten Teil der Kampagne - "Wings of Liberty" - kostenlos downloaden.

Die beiden Add-Ons "Heart of the Swarm" und "Legacy of the Void" bleiben kostenpflichtig. Einzige Ausnahme: Wer "Wings of Liberty" bereits gekauft hat, kann die zweite Erweiterung gratis beanspruchen. Die Frist dafür ist der 8. Dezember.

Starcraft 2 ist für Strategiespiel-Fans ohnehin ein Pflichtkauf. Wer bislang aber noch keine Erfahrungen mit der Sci-Fi-Welt gemacht hat, für den ist nun die ideale Gelegenheit. Zumal der kompetitive Multiplayer komplett im Gratis-Paket enthalten ist. Voraussetzung für den Zugang zur "Ladder" sind zehn erste Siege im ungewerteten Modus.

Free2Play-Spieler erhalten vollen Zugang zu den Koop-Kommandanten Kerrigan, Raynor und Artanis; die übrigen sind bis Stufe fünf gratis spielbar. (pic)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsMultimediaPC-GamesActivision Blizzard

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen